Entspannung


Innen-balance

Entspannung & Coaching



„Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn sich etwas ändert. Aber ich weiß, dass sich etwas ändern muss, damit es besser wird.“  Georg Christoph Lichtenberg



Entspann‘ doch mal – aber richtig.


du hast sicher schon einmal den Satz gehört: „Entspann‘ dich doch einmal…“ Oder du hast dir  schon öfters vorgenommen einmal richtig zu entspannen? Vielleicht im nächsten Urlaub? Vielleicht nächstes Wochenende…? Warum gelingt es vielen nicht sich richtig zu entspannen? Kann man Entspannung lernen, oder reicht es aus einfach mal nichts zu tun?



Entspannt sein – rund um die Uhr?


Nein, wir brauchen die Anspannung um Leistung zu erbringen – im Berufsleben wie auch im Alltag. Folgt aber nach der Anspannung keine zeitnahe Entspannung, entsteht eine Daueranspannung – auch Stress genannt. Es können Stresssymptome wie innere Unruhe, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, muskuläre Verspannungen usw. auftreten. Dann ist es höchste Zeit gegen zu steuern,  bevor sich die Beschwerden manifestieren. Aber nicht nur körperliche Anstrengungen führen zur Anspannung, sondern oftmals sind es die Gedanken, Ängste und Sorgen die uns nicht zur Ruhe kommen lassen.  Ein ständiger Kreislauf.


Warum sollte ich an einem Entspannungskurs teilnehmen und was bewirken Entspannungsmethoden? 


Mit Entspannungsübungen kannst du präventiv etwas für deine Gesundheit tun. Du lebst gesünder, stressfreier und bewusster. Liegt bereits eine Krankheit vor, können Entspannungsübungen unterstützend zur Genesung beitragen. Durch das regelmäßige Üben bekommst du eine bessere Wahrnehmung zu deinem  Körper und kannst bei Anspannungen, Angst- und Stresssituationen rechtzeitig gegensteuern. Durch die autonome Selbststeuerung reagierst du zunehmender gelassener auf unangenehme Situationen. Die Entspannungsmethoden bewirken eine vollkommende Entspannung von Körper, Geist und Seele. Du stärkst dein Immunsystem und dein Herz-Kreislaufsystem.



Sehr positiv wirken Entspannungsmethoden bei


- Stresssituationen

- Schlafstörungen

- Innere Unruhe

- Unausgeglichenheit

- Emotionalen Ängsten

- Magen- und Darmbeschwerden

- Muskelverspannungen

- Spannungskopfschmerzen

- Konzentrationsschwäche

- Sowie bei vielen Psychosomatischen Beschwerden


 

Gibt es Altersbegrenzungen und wann sollte ich lieber nicht an einem Entspannungskurs teilnehmen?


Nein, du kanst in jedem Alter mit Entspannungsmethoden beginnen. Du musst lediglich körperlich und geistig in der Lage sein, dich  zu entspannen. Wenn du dich in ärztlicher oder psychologischer Behandlung befindest, frage  bitte  deinen Arzt vorher, ob du teilnehmen solltest.


Oft wird in den Kursen auch von Achtsamkeit gesprochen. Was bedeutet Achtsamkeit?


Achtsam handelt, wer sich voll und ganz dem zuwendet, was er gerade macht, bzw. was gerade passiert, ohne die Geschehnisse oder Gedanken zu bewerten. Wirklich im Hier und Jetzt zu sein, stoppt das „Gedankenkarussell“ und reduziert somit nachhaltig den Stress. Ruhe und Gelassenheit verstärken sich.

Es gibt viele Achtsamkeitsübungen, die im Alltag angewendet werden können. Je öfter wir Achtsamkeit üben, desto mehr wird es zu einer Grundhaltung, die unser Leben auf vielfältiger Weise positiv verändern kann.

 




Ich freue mich auf dich.


Herzlichst


Cornelia Schröder


Innen-balance




Terminvereinbarung und Kursannmeldung

0173 - 3444 227

info@innen-balance.de


Praxis

Schulstraße 88 B

26180 Wahnbek







Zeit verschenken ist Liebe


Hast du einen Lieblingsmensch?
Möchtest einmal Danke sagen?
Dann verschenke das Wertvollste: Zeit!
Mit einem Gutschein kannst du Zeit für ein besonderes
Entspannungserlebnis
verschenken.

Die Gutscheine können per
Mail oder telefonisch
gebucht werden. Du kannst
sie ausdrucken oder in
der Praxis abholen.














Rituale für den Tag

mehr




Motivationsgeschichten:


*Der Engel an der Brücke

*Der Waldschrat

*Als ich mich...




Geschichten mit EGOn:

*Darf ich vorstellen EGOn

*Wie EGOn und ich 

  Freunde wurden



Innen-balance

war dabei. 

Vielen Dank an alle Besucher für das große Interesse und die vielen schönen Kontakte.











Nächste Gesundheitsmesse 

23.-24. Januar 2020